Der Stockwerk­imker

Mein Name ist Michael Schachinger und seitdem ich denken kann, faszinieren mich staatenbildende Insekten. Seit dem Jahr 2009 arbeite ich als Imker in größeren Bio-Imkereien Österreichs und betreibe in Regau selbst eine Imkerei im Nebenerwerb. Ein Schwerpunkt meiner Arbeit liegt auf der Vermehrung von Bienen auf der Sonnenseite der Attersee-Traunsee Region.

Nahaufnahme von Bienen vor ihrem Flugloch
Imker Michael Schachinger
© Mara Hohla / Slow Food und Stockwerk

Unser Angebot für Imker:innen

Wir bieten Kunstschwärme (mit oder ohne Königin), Ableger (saisonale oder überwinterte) und Königinnen an. Abgabe der Ableger und Schwärme erfolgt vor Ort, ein Königinnen-Versand ist nach Absprache möglich (Selbstabholung bevorzugt).

Saisonelle Verfügbarkeit: Die jährliche Königinnenvermehrung wird in erster Linie für den Eigenbedarf betrieben. Dennoch verfolge ich immer das Ziel, einen gewissen Überschuss zu erreichen, der dann auch gerne verkauft werden kann. Es lohnt sich daher den Shop öfter zu besuchen, da ich immer zeitnah die Verfügbarkeit aller Angebote aktualisiere. 

Wir legen großen Wert auf gesunde und vitale Honigbienen. Aktuelle Gesundheitszeugnisse und Bio-Zertifikat sind selbstverständlich garantiert. Tipp: Für Imker-Einsteiger:innen bzw. Anfänger:innen stehe ich gerne mit Rat zur Verfügung.

Bestellungen bitte mit der gewünschten Bestellnummer an:

Bei Fragen bitte einfach melden!

Update der Angebote am 17.2.2024

Ein Bienenschwarm bildet eine Traube in einer orangen Gitterbox.

Kunstschwärme

Die Kunstschwärme bilden wir mit Bienen aus unseren Wirtschaftsvölker (regulär: standbegattet). Bei der Bildung der einzelnen Schwärme wird darauf geachtet, ein gutes Mischverhältnis der Bienen zu erreichen (Ammenbienen von Brutwaben, Bau- und Sammelbienen von den Honigwaben), um ein bestmögliches Ergebnis zu erzielen.

Die neu gebildeten Kunstschwärme erhalten eine reguläre Dunkelhaft, um sich optimal zu einer neuen Einheit zu vereinigen. Für Kunstschwärme kommt in der Regel die praktische Multibox zum Einsatz, Pfand beträgt 20€.

Bio-Kunstschwarm 1,7kg mit F1 Wirtschaftskönigin

Bestellnummer 1

  • Königin in Zusetzkäfig
  • Varroa behandelt
  • Gesundheitszeugnis
  • Bio-Zertifikat

Abgabe ab Juni/Juli, je nach Witterung

Preis: € 175,- (brutto & inklusive Box)
Voraussichtlich heuer wieder verfügbar!

Bio-Kunstschwarm 1,7kg ohne Königin

Bestellnummer 2

  • ohne Königin
  • Varroa behandelt
  • Gesundheitszeugnis
  • Bio-Zertifikat

Abgabe ab Juni/Juli, je nach Witterung

Eine ideale Lösung für denjenigen, dem die Bienenmasse fehlt, aber besondere Königinnen sicher einweiseln oder auch viele Begattungskästchen befüllen möchte.

Preis: € 140,- (brutto & inklusive Box)
Voraussichtlich heuer wieder verfügbar!

Es sind von oben acht Rähmchen mit Bienen eines starken Auswinterungsvolks zu sehen.

Jungvölker, Ableger

„Mit unseren überwinterten Jungvölkern schon heuer richtig Honig ernten!

Die überwinterten Jungvölker und Ableger sind auf das weit verbreitete Rähmchenmaß Zander (457x420x220mm ) erhältlich. Die Zandervölker werden regulär mit Mittelwänden gebildet.

Auswinterungsvölker werden nach Bereitstellung Ihres Beutenmaterials von mir umgehängt. Hier ergibt sich auch nochmal die wunderbare Möglichkeit, sich selbst ein Bild von den Bienen zu machen.

Bio-Auswinterungsvolk ZANDER mit F1 Wirtschaftskönigin

Bestellnummer 3

  • leistungsstarkes Volk mit 8 Waben
  • Varroa behandelt und gut geführt
  • ausführliche Kontrolle vor Verkauf
  • Gesundheitszeugnis
  • Bio-Zertifikat

Abgabe zur Kirschblüte, je nach Witterung Mitte/Ende April

Preis (brutto): € 240,-
Heuer wieder ausreichend verfügbar!

Bio-Ableger ZANDER mit F1 Wirtschaftskönigin

Bestellnummer 4

  • 5 Waben
  • Varroa behandelt und gut geführt
  • ausführliche Kontrolle vor Verkauf
  • Gesundheitszeugnis
  • Bio-Zertifikat

Abgabe ab Juni möglich, je nach Wetter

Preis (brutto): € 160,-
Aktuell nicht verfügbar

Bio-Bienenwabe ZANDER

Bestellnummer 5

Da schon öfter danach gefragt wurde, möchten wir nun diese Möglichkeit anbieten:

  • 1x Wabe nach Wahl (Brut-, Futter- oder Begleitwabe) mit aufsitzenden Bienen
  • Kontrolle vor Verkauf
  • Gesundheitszeugnis
  • Bio-Zertifikat

Preis (brutto): € 23,-
Aktuell nicht verfügbar

Bienenkönigin mit ihrem Hofstaat auf einer Wachswabe

Königinnen

Die Ausgangsbasis unserer Bienengenetik beruht immer auf sorgfältig ausgewählte, gekörte und geprüfte Mütter.

Die Anpaarungsplätze unterliegen der Drohnenlufthoheit unserer Völker. Mittels Nadeltestmethode wird innerhalb der Vermehrung auch zukünftig ab 2022 weiter selektiert.

Bei Bedarf reiche ich gerne die Merkmalsuntersuchungsblätter (gemäß Zuchtrichtlinien, Apis mellifera carnica) nach.

#herdbook for carnica
#pin test
#HYG #HYG+

Bio-Königin F1, unbegattet

Bestellnummer 6

  • ungezeichnet
  • Sichtkontrolle vor Verkauf
  • Gesundheitszeugnis
  • Bio-Zertifikat

Abgabe ab Ende Mai/Juni je nach Wetter und Möglichkeit

Preis (brutto): € 12,-
Aktuell nicht verfügbar

Bio-Wirtschaftskönigin F1

Bestellnummer 7

  • gezeichnet*
  • Stand begattet
  • Sichtkontrolle vor Verkauf
  • Gesundheitszeugnis
  • Bio-Zertifikat

Abgabe ab Juni/Juli möglich, je nach Wetter

*regulär gezeichnet mit Lack, optional mit Nummernplättchen (+ 0,50€)

Preis (brutto): € 35,-
Aktuell nicht verfügbar

Überwinterte Bio-Wirtschaftskönigin F1 vom Vorjahr

Bestellnummer 8

  • gezeichnet*
  • Stand begattet
  • Sichtkontrolle vor Verkauf
  • Gesundheitszeugnis
  • Bio-Zertifikat

Abgabe ab März/April, je nach Witterung

*regulär gezeichnet mit Lack

Preis (brutto): € 48,-
Aktuell nicht mehr verfügbar

Unser Angebot zum Naturwabenbau

Nachdem ich nun schon über ein Jahrzehnt Erfahrungen und Erkenntnisse im Naturwabenbau sammle, teile ich gerne mein Wissen und freue mich, dass das Interesse an Naturwaben wächst.

Da es für mich während der Hochsaison praktisch nicht möglich ist, Termine längerfristig zu planen, ersuche ich um Geduld und Verständnis für kurzfristigere Zusagen. Standplatzbesuche, Vorträge und praxisorientierte Kurse im kleinen Rahmen sind für die Zukunft in Planung. Interessierte können sich jederzeit gerne bei mir melden.

Für eine erste Orientierung kann ich das Buch „Bienengemäß Imkern“ von Günther Friedmann und Angelika Sust sowie die Artikel und Youtube-Videos des Vereins „Mellifera e.V.“ bzw. der Imkerei Fischermühle empfehlen.